Samstag, 28. Februar 2015

Sunshine Klee

Da hier heute wirklich herrlicher Sonnenschein ist zeige ich euch unsere Frühlingskombi aus dem Sunshine Klee nach dem Design von Sari Ahokainen.


Den tollen Klee gibt es in vielen neuen Farben bei Alles für Selbermacher ..... und pssssst jetzt sogar als Stretchfrottee ..... soooo kuschelig!!!


Ich habe für meine kleine Tochter mal wieder eine Sophia genäht, einen Schnitt den ich immer wieder gerne hervorhole.





Die klassische Farbkombi blau/weiß/rot finde ich ja für den Sommer immer noch ganz große Klasse!!!





Der rote Jersey ist übrigens etwas ganz Besonderes ..... mit seinen 220g ist er etwas dicker und eignet sich ganz prima für Hosen& Co ohne, dass diese direkt total labberig sind wenn damit getobt wird :-) !!

Jetzt hoffe ich, ihr seht heute auch die Sonne und bekommt ein wenig Lust auf Frühling :-)
Bei uns läuft zwar sogar noch der Skilift, aber hier im Ort kann man den Frühling schon ein klein wenig riechen :-) !?

Liebste Grüße,
Maike

Donnerstag, 26. Februar 2015

SOS for RUMS

So oder so ähnlich könnte der heutige Post egentlich heißen ;-) !?

Es war nämlich etwas ganz anderes für den heutigen RUMS-Tag geplant, bei dem ich dieses Jahr doch endlich mal öfter teilnehmen wollte (was bisher ja ganz wunderbar geklappt hat .....hahaha!!)

Da ich gestern erst einen Stoff verarbeitet habe, der nun doch noch ein paar Tag Zeit hat, bin ich mit meinem eigentlichen Projekt nicht mehr fertig geworden, ja und bevor ich mich heute Abend kurz vor Toresschluss noch hier einreihe nehme ich doch einfach mal den Notfallplan aus der Konserve (muss auch mal sein, nech???)

Da ich ja diese Woche den Frühling locken möchte hier also mein Raglanshirt mit 3/4 Arm ......




...... aus einem Kombistoff von Blaubeerstern ....
 



...... mit selbstgebastelten Manschettenbündchen.
 


Hihi, und falls ich das mit den Fotos  von mir selbst irgendwann mal im Griff haben sollte, so werde ich mir später diese hier sicher unter dem Aspekt "Guck mal wie stümperhaft das damals war!" ansehen ;-) !? Selbstauslöser und Kamera ohne schwenkbares Display ist schon eine kniffelige Disziplin, aber ich übe und spare weiter :-)!!

Habt alle einen wunderbaren Tag.....mal sehen wer heute bei RUMS noch so alles den Frühling lockt!?

Liebste Grüße,
Maike

Stoff: Jersey uni anthrazit von Krümel-Design
Kombistoff von Blaubeerstern vor Ort gekauft

Mittwoch, 25. Februar 2015

Frühlingstunika

Jetzt wird es Zeit, dass wir den Frühling locken!!!

Die liebe Julia von lillesol&pelle meldet sich mit zwei grandiosen Basic-Schnitten aus der Elternzeit zurück. An dieser Stelle nochmal Herzlichen Glückwunsch zu deiner süßen kleinen Maus Julia ..... Wahnsinn was du schon wieder alles auf die Beine stellst !!

Für mich sind die Schnitte ganz sicher einer meiner Favoriten für die Frühling-Sommer Garderobe meiner Mädels. Durch die unterschiedlichen Ärmelvarianten ist für jeden Geschmack und jedes Wetter was dabei......jetzt wundert ihr euch warum denn zwei Schnitte????

Ganz einfach:
Es gibt den Schnitt für die Tunika einmal für Jersey und einmal für Webware, so kann jeder aus seinem Lieblingsstöffchen die passende Tunika nähen......schnell, einfach, wandelbar!!

Jetzt aber genug der Worte, hier ist unsere erste Frühlingstunika






Ganz frühlingslike mit kurzen Puffärmeln ...... hoffentlich hilft's ;-) !!!!

Die Schnitte lillesoll&pelle basic No.41Frühlingstunika Jersey und basic No.42Frühlingstunika Webware erhaltet ihr im Downloadshop derzeit zum Einführungspreis.

Frühlingshafte Grüße,
Maike

Stoff: Dalapferde EP von Stoffwelten
Ringel und uni türkis von Stoffwelten



Donnerstag, 19. Februar 2015

Yolanda Klappe: die 3.

Hach was war das für ein Jauchzen und Jubeln, als uns die neuen Farben von Yolanda vorgestellt wurden ...... eine schöner als die andere!!

Das Design "Yolanda" stammt von Regenbogenbuntes und geht als Eigenproduktion bei Alles für Selbermacher nunmehr in dritte Runde .......Herzlichen Glückwunsch dazu und ich glaube wir haben immer noch nicht genug, oder?? Es gibt sicher noch viele Farben, die mit dem verspielten, aber nicht zu überladenen Design gut harmonieren würden!?

Ich habe mich für grau und blau entschieden, was wirklich nicht ganz einfach war ;-)

Aus dem Yolanda in dem schönen warmen grau ist ein Basicteilchen für den Frühling geworden....


....mit Teilungsnähten vorne und hinten ......


...... und kontrastfarbenen Bündchen in einem wunderschönen Pfirsichton


Durch die leichten Fledermausärmel bietet es sehr viel Bewegungsfreiheit und ich trage es unheimlich gern....


....auch wenn es mich doch enorm viel Fratzen gekostet hat (darf man das überhaupt öffentlich so sagen!?) die Fotos zu machen, da wollte einfach nix so wie ich wollte. Und da ich jetzt auch endlich mal versucht habe die Fotos datenmäßig kleiner zu machen, lässt auch die Qualität zu wünschen übrig ..... das gefällt mir definitiv so nicht!!!



So, und nun reihe ich mich mit meinem kleinen unperfekten Ausblick auf den Frühling doch noch in die hinteren Plätze bei RUMS ein und bin gespannt was ich da alles Tolles entdecke!!!

Habt alle einen sonnigen Tag :-)
Liebste Grüße,
Maike

Schnitt: eigener

Sonntag, 1. Februar 2015

Die "Wrap-Cap" ist da

Die liebe Sabrina von Knutsch(b)engel hat mit der "Wrap-Cap"ein richtig tolles Mützen-ebook auf den Markt gebracht!!


Für alle, die noch auf der Suche nach einem genialen Beanie-Schnitt sind, der sowohl Kind, Mama (oder auch Papa ;-) ) und auch die Püppi glücklich macht kann ich euch die "Wrap-Cap" nur wärmstens empfehlen !!!!!


Seit heute ist der Schnitt online und ich freue mich schon riesig darauf zu sehen welch tolle Versionen bei euch entstehen!!

Beim Probenähen sind sooooo unglaublich viele megageniale "Wrap-Caps" entstanden, dass ich jedes mal wieder staunen musste wie unterschiedlich ein Schnitt wirken kann !!!





Meine erste "Wrap-Cap" habe ich aus dem schönen Klee-Jersey von Alles-fuer-selbermacher genäht in Kombi mit blauen Ringeln und blauem Bündchen, für mich eine klassische und unschlagbar schöne Farbkombi!!!
Durch die Schnalle bekommt die Mütze das gewisse Etwas und bietet jede Menge Spielraum für die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten...... von Schick bis elegant!!!!


Darüber hinaus kann das breite Bündchen auch als Stirnband genäht werden, so wird die "Wrap-Cap" zum Allroundtalent.





Passend dazu gab es bei uns für die Püppi neben der "Wrap-Cap" noch eine Klee-Kombi nach dem Schnittmuster "Puppenliebe" von Rosarosa .

Sooo, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag....wir stellen jetzt die Kids auf die Skier und genießen bei herrlichstem Sonnenschein den Schnee !!!!


Liebste Grüße,
Maike

Stoff: "Sunshine Kleeblatt" von Alles für Selbermacher, bald wieder erhältlich