Donnerstag, 25. Februar 2016

Rums mit Tiger

Puuuuhhhh ...... so lange habe ich glaube ich noch nie für einen Pullover gebraucht!!??
Und das nicht weil es so unweis schwer war ihn zu nähen, sondern weil einfach die Motivation fehlte!!!
Ich glaube ich gehe vom Winterschlaf direkt in die Frühjahrsmüdigkeit über ;-) !!??

Naja jetzt habe ich zumindest ein Lieblingsteilchen mehr, um es mir darin gemütlich zu machen :-)




Aus den tollen neuen Tigern von Andrea Lauren, die es seit gestern bei Alles für Selbermacher gibt, habe ich mir einen Hoodie nach dem Schnitt LadyComet von Mialuna genäht.




Für mich habe ich den Schnitt das erste Mal genäht und toll ..... passt ohne Änderungen, das mag ich !!!!





Mich erinnert mein neuer Pullover ja irgendwie an bevorstehende Abstecher ans Meer ...... oh jaaaaaaa ich würde sofort los ;-) ...... obwohl gar nicht maritim vom Muster her .....


.....hhhhmmm machen wohl die Farben und die dicke Kordel :-)


Als Applikation habe ich das erste Mal Leder verwendet und bin erstaunt wie gut sich das vernähen lässt!!!!




Die Taschen sind Taschen für Faule ..... nämlich nur Fake!!!




Und Jaaaaaaaa ........ ich ärgere mich jetzt schon ungemein, dass ich nicht doch richtige Taschen genäht habe!!!
Auch wenn diese wenigstens nicht so auftragen, ao wollen meine Hände doch dauernd der Versuchung nachgeben sich in die Taschen zu verkriechen ;-) !?!?

Habt noch einen schönen Donnerstag :-) !!!
Meine Tiger wandern jetzt noch mit einem lauten "RROOOAAARRR" rüber zu RUMS :-)

Liebste Grüße,
Maike

Stoffe:
Sommersweat schwarzblau von Alles für Selbermacher *

Schnitt:


* Affiliatelink

Mittwoch, 17. Februar 2016

Be a little wild

Nicht nur, dass das ein wirklich schönes Motto für fröhliche und glückliche Kinder ist ...... es ist auch der Name einer wunderschönen Eigenproduktion von Alles für Selbermacher *, die es ab heute wieder  gibt :-) !!!




Für meine kleine Tochter habe ich daraus eine Marita von Bienvenido Colorido genäht.
Den Schnitt mag ich ja richtig gut leiden und auch die Große trägt ihn super gern (dabei fällt mir ein, dass ich ja auch endlich mal das Geburtstagsshirt fotografieren könnte ;-) !? )





Am Kragen habe ich als Kombistoff die kleinen Nikiko-Sterne genommen, die eignetlich zu den Seastars gehören ..... die passen echt zu gaaaaaaanz vielen schönen Stoffen !!!!


Ansonsten alles ganz schlicht .....


.... und trotzdem Potenzial zum Lieblingsteilchen <3 !!!!


Am Kragen haben auch die kleinen süßen Buttons einen Platz gefunden :-) !!!


Kommt gut über den Mitwoch-Berg .... da nächste WE ist schon in Sicht ;-)

Liebste Grüße,
Maike

Stoffe:
Be a little wild von Alles für Selbermacher *
Kombistoff von Alles für Selbermacher *
Bündchen von Alles für Selbermacher *

Schnitt:




* Affiliatelink

Dienstag, 16. Februar 2016

Somewhere over the rainbow ....

.... way up high ....

Da scheint ganz bestimmt die Sonne :-) !?

So knapp eine Woche nach Karneval ist es noch OK das Kostüm meiner kleinen Tochter zu zeigen, oder??

Und da strahlte ein kleines Mädchen mit der nicht zusehenden Sonne um die Wette ...... im farbenfrohen Regenbogenkostüm :-) !!!


Als Basis habe ich einen Mix aus den Schnitten Elea und Feli von rosarosa verwendet ( wie ich es auch schon oft ganz normal genäht habe ) .....


..... diesmal einfach ein paar Nr. größer und genät aus einfachem Interlock.


Die Applikationen sind aus diversen Stoffresten und der Regenbogen und die Wolken aus Filz.
Die große Wolke steht an der Seite über und hat durch ein bisschen Füllwatte einen leichten 3D-Effekt.


Der Kopfschmuck ist ebenfalls aus Filz.


Es hat so richtig viel Spaß gemacht dieses kostüm zu nähen ...... einfache Formen in bunten Farben .... herrlich  :-) !!!!

Meinen kleinen Regenbogen verlinke ich jetzt bei HOT = Handmade On Tuesday und wünsche euch einen wunderbaren Tag ....... hier ist heute wirklich herrlicher Sonnenschein und das hebt doch enorm die Laune :-) !!!!

Liebste Grüße,
Maike

Basisschnitte:

Stoffe:
komplett aus den tiefsten Ecken des Nähzimmers

Montag, 15. Februar 2016

Darf ich vorstellen .... "Liz"

Liz ist das neue ebook von rosarosa.
Diesmal ist es ein Schnitt für feste Stoffe. Wie alle Schnitte von rosarosa, so ist auch Liz unglaublich vielseitig ..... als Kleid, als Tunika, als Ballonkleid, als Ballontunika, mit u ohne Taschen und dazu in 3 verschiedenen Ärmellängen und 2 Ärmelvarianten...... alles möglich !!!!!

Ich habe Liz einmal als Tunika und einmal als Kleid genäht .... beides in der Ballonform und mit langen Ärmeln.

Die Tunika ist aus einem laaaaaaaaange gestreichelten Reststück eines Room7-Stoffes.





Statt Gummi einzuarbeiten, habe ich an den Ärmeln Jerseybänder eingezogen und zu Schleifen gebunden ....
 

 ..... toooooootal unpraktisch, aber unglaublich süß <3 <3 <3 !!!!


Im Rücken hat Liz einen tropfenförmigen Ausschnitt, hier habe ich auch Jerseybänder als Schleife verwendet.




Vorne wird das Schnittteil ganz raffiniert in Falten gelegt und bekommt so eine wirklich tolle Passform.




Das Kleid ist aus einem ganz weichen und schön fallenden Viskose-Stoff nach dem Design von Nancy Kers, den ich für Alles für Selbermacher * vernähen durfte.






Diesmal mit Taschen.


Da das Kleid noch etwas zu lang ist, wird es wohl dann prima im nächsten Herbst passen :-) !?







Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, auch wenn es ein eher grauer Montag ist, macht es euch hübsch :-* !!!!!

Liebste Grüße,
Maike

Stoffe:
Blumenstoff von Room7 .... keine Ahnung mehr woher

Schnitt:


*Affiliate-Link